Wasserstoff-Technologien für ein nachhaltiges Energiesystem

Ziel der Veranstaltung ist es, ein vertieftes Verständnis der benötigten Technologien in einem Wasserstoff-basierten Energie- und Stoffsystem zu geben. Dabei werden zunächst aus Systemsicht die komplexen Wechselwirkungen innerhalb eines stark gekoppelten Energie- und Stoffsystems aufgezeigt. Hierzu zählen insbesondere die Analyse von Bedarfsstrukturen sowie das Portfolio an Anwendungsmöglichkeiten und Integrationsmöglichkeiten von Wasserstoff in bereits bestehende Strukturen. Kern der Veranstaltung ist dann, ein detailliertes Verständnis der zur Verfügung stehenden Technologien für die Wasserstoffproduktion und -nutzung zu erhalten. Hinsichtlich der Technologien der Wasserstoffbereitstellung stehen sowohl elektrochemische als auch thermochemische Verfahren im Fokus der Veranstaltung. Dabei wird das gesamte Spektrum an Wasserstoffproduktionstechnologien vom grauen Wasserstoff bis zum grünen Wasserstoff abgedeckt. Ein wichtiger Nutzungspfad für Wasserstoff ist die Produktion nachhaltiger Kraftstoffe und Basischemikalien. Durch die nachhaltige Bereitstellung von Wasserstoff lassen sich diverse Kohlenstoffquellen (biogene Reststoffe, Abfälle, Kohlenstoffpunktquellen, …) zu nachhaltigem Synthesegas aufwerten, aus dem sich die meisten Basischemikalien und Energieträger herstellen lassen. Die Veranstaltung behandelt damit auch die wesentlichen Syntheserouten für Wasserstoff-basierte Energieträger und Basischemikalien. Des Weiteren spielt Wasserstoff eine wichtige Rolle in diversen Industrieanwendungen (z.B. Stahl etc.). Diese Anwendungen stehen ebenso wie die Speicherung und Distribution im Fokus dieser Veranstaltung. Wasserstoff und nachhaltige Kohlenstoffquellen sind die Schlüsselfaktoren, um in einem 100% nachhaltigen Energie- und Stoffsystem den Kohlenstoffkreislauf zu schließen. Abschließend werden aktuelle Forschungsaktivitäten im Bereich der Wasserstoffbereitstellung, -nutzung und -integration in Energiesysteme vorgestellt, um einen direkten Einblick in die aktuelle Forschungswelt zu gewähren.

Inhalte

  • Wasserstoff aus Energiesystem Perspektive
  • Wasserstoff Produktion (Technologien)
  • Erneuerbare Energieträger aus Wasserstoff
  • Kohlenstoffrecycling und Kreislaufwirtschaft
  • Wasserstoff-Anwendungen
  • Ausblick und Vision

Informationen und Termine

Umfang2 SWS
SemesterSommersemester 2022
UnterrichtsspracheDeutsch

Termine

Teilnahmekriterien

Siehe TUMonline
Anmerkung: Anmeldung direkt und ausschließlich über TUM Online

Vorlesungsbetreuung